2. Schweizer Klangtag KLA

 Vielfältige Angebote mit Klangtherapie KLA an verschiedenen Standorten in der Schweiz, stellten dieses Jahr am Samstag vor dem Bettag wieder die relativ junge und effektive Therapieform mit ihren beeindruckenden Resultaten einer breiteren Öffentlichkeit vor.

PDF Pressetext



Bericht über die beiden Klangreisen in Wohlen/AG 
mit Harda Müller und Christoph Dachauer
zum Anlass des 2. Schweizer Klangtages KLA am 19.9.2020

 

Am 2. Schweizer Klangtag KLA boten Harda und Christoph am Nachmittag zwei ausgedehnte Klangreisen an. Den Besuchern bot sich die Gelegenheit, während 60 Minuten die obertonreichen Klanginstrumente zu geniessen. Beide Klangreisen waren ausgebucht. 

Das Interesse an den Instrumenten und deren obertonreichen Klangfarben war sehr gross. Vielfach erwähnt wurde die entspannende Wirkung der Klangreise. Die Gäste waren begeistert und zeigten sich berührt durch die obertonreichen und teilweise mystisch anmutende Vielfalt der Klänge. 

 

Das Zusammenspiel von Harda und Christoph gestaltete sich sehr harmonisch und gefühlvoll, sodass auch die Spielenden neue Erfahrungen sammeln konnten. 

 

Es ist jedes Mal immer wieder ein neues Erlebnis und auch dieses Mal haben wir als Veranstalter wieder festgestellt, wie das Resonanzgesetz wirkt und einen grossen Einfluss auf die Instrumente hat. Alles ist Schwingung und wir haben die Möglichkeit mit den Instrumenten Resonanzen zu schaffen. 


 

 

Melde dich am Samstag, 19.9.2020

via Mail, WhatsApp oder PN bei mir mit dem Vermerk:

«2. Klangtag KLA®»

und geniesse deine nächste Klangbehandlung 20%

günstiger! Einzulösen ist dieser Gutschein bis

Mitte Dezember 2020

 

Ich freue mich auf dich!

 

www.klangerholt.ch Christine Kurmann